(de) Globaler Aktionstag gegen Starbucks (5. Juli 2008) (en)

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Mon Jul 7 10:14:28 CEST 2008


Aktionen bei Starbucks in 16 Städten ---- Die FAU-IAA hat Aktionen bei 
ingesamt 40 Starbucks in den folgenden Stäften durchgeführt: Aachen, 
Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Duisburg, 
Düsseldorf, Frankfurt/Main, Münster, Hamburg, München, Nürnberg, 
Stuttgart. Die Reaktion der KundInnen und PassantInnen war allgemein 
sehr positiv, viele von ihnen verzichteten auf einer Besuch bei 
Starbucks oder verließen das Lokal, nachdem sie von den 
Arbeitsbedingungen und den anti-gewerkschaftlichen Praktiken von 
Starbucks gehört hatten.

Von Seiten der Beschäftigten, der Baristas, gab es ebenfalls viel 
Sympathie, auch wenn manche durch die Anwesenheit der Manager oder 
Teamleiter eingeschüchtert waren. Von einem der Baristas erfuhren wir, 
dass die Konzernleitung im Vorfeld vor Aktionen gewarnt hatte.

Wir werden sehen, ob Starbucks verstanden hat, was passieren wird, wenn 
sie Monica in Sevilla und Cole in Grand Rapids nicht wieder einstellen 
und die Repression gegen andere ArbeiterInnen und ihre Gewerkschaften 
nicht beenden. Die Syndikate der FAU sind durch ihre Erfahrungen während 
des Globalen Aktionstages sehr motiviert und werden jederzeit auf die 
Straße zurückkehren, wenn Solidarität benötigt wird.

Detaillierte Informationen über die Aktionen in der BRD und anderswo:
http://www.fau.org/artikel/art_080705-070956


More information about the A-infos-de mailing list