(de) Fauchthunrundmail 2.1.08

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sun Jan 6 19:39:20 CET 2008


1. Demo am 4.1.08 Bern Hirschengraben: Bleiberecht für Alle ---- Demonstration
Freitag 4. Januar 08 13:00 Uhr Hirschengraben BERN Weg mit dem diskriminierenden
F-Status Bleiberecht für somalische Flüchtlinge in der Schweiz! ---- Am 20.
Dezember starten sieben somalische Flüchlinge von Zürich aus einen Protestmarsch
in Richtung "Bundesamt für Migration" in Bern/Wabern. In der Zwischenzeit haben
sich über 70 SomalierInnen dem Marsch angeschlossen. Mit ihrem Marsch wollen die
Flüchtlinge auf ihre prekäre Situation in der Schweiz aufmerksam machen. Die
meisten SomalierInnen leben seit über zehn Jahren mit einer vorläufigen Aufnahme
(F) und unter krankmachenden Bedingungen hier.

Als Abschluss des 14-tägigen Marsches gibt es eine Demonstration in
Bern, zu der mehrere hundert somalische Flüchtlinge aus der ganzen
Schweiz anreisen werden. Solidarische Menschen sind herzlichst
willkommen!!

Für mehr Informationen:
Abdulahi Mohamed Qualimov 079/291 29 44

<snip>

3.

Einladung zur ersten regionalen Sitzung ?Bleiberecht für alle? in
Bern

Samstag, 12. Januar 2008, 14.00 Uhr, sitzungsort bitte mail an
augenaufbern at immerda.ch


Nach der erfolgreichen Besetzung des Grossmünsters in Zürich im
Rahmen der Kampagne ?Bleiberecht für alle? ist es höchste Zeit, auch
in Bern aktiv zu werden!

Anfangs Dezember hat in Bern die erste nationale Sitzung
stattgefunden. An dieser Sitzung haben wir uns darauf geeinigt, dass
die Kampagne vor allem von autonomen regionalen Komitees, Gruppen
oder Personen durchgeführt werden soll, die Art der Aktionen sind den
jeweiligen Komitees überlassen. Gemeinsamer Nenner sollen folgende
Forderungen sein:
•        Kollektive Regularisierung
•        sofortiger Ausschaffungsstopp
Die Forderungen können natürlich im regionalen Komitee erweitert
werden.

Zudem wurde ein einheitlicher Auftritt beschlossen mit gemeinsamem
Logo und Internetseite. Diese ist bereits in Betrieb: www.bleiberecht.
ch. Weiter wurde beschlossen, regelmässig nationale Sitzungen
abzuhalten zwecks Koordination und Erfahrungsaustausch.

Im September 2008 ist im Rahmen der Aktionswoche, welche an der
Landsgemeinde beschlossen wurde, ein ?Sternmarsch? zum Thema
?Bleiberecht für alle? geplant, der von verschiedenen Städten der
Schweiz nach Bern führen soll. Bis dahin ist aber noch viel Zeit, die
wir gerne mit verschiedensten Aktionen füllen würden.
Ziel der Sitzung am 12. Januar in Bern soll sein, ein regionales
Komitee Bern zu gründen, uns besser kennenzulernen, und bereits
konkrete Aktionen zu planen.

Wir würden uns freuen, möglichst viele von euch an der Sitzung
anzutreffen!

Bitte Mail an weitere interessierte Personen und Gruppen
weiterleiten! Bei Fragen schreibt uns auf folgende E-Mailadresse:
augenaufbern at immerda.ch



More information about the A-infos-de mailing list