(de) Berlin, Bibliothek der Freien, 16.06.06, Lesung aus Oekotopia von Ernest Callenbach

a-infos-de at ainfos.ca a-infos-de at ainfos.ca
Sun Apr 30 17:52:59 CEST 2006


Freitag, 16. Juni 2006, 19.00 Uhr

"Eine Gesellschaft nach menschlichem Maß"
Lesung aus "Ökotopia" von Ernest Callenbach (*1928)

In seinem 1975 veröffentlichten Zukunftsroman "Ökotopia"
setzt der US-Amerikaner Ernest Callenbach dem heutigen
Szenario beschädigter zwischenmenschlicher Beziehungen und
der zunehmenden Vernichtung der natürlichen Lebensgrundlagen
das libertäre Ideal einer Versöhnung der Bedürfnisse von
Mensch und Natur entgegen. Für eine ernsthafte Suche nach
gesellschaftlichen Alternativen hat das utopische
Gemeinwesen der Ökotopianer mit seinen dezentralen
politischen Strukturen, einer weitgehenden Selbstverwaltung
aller Lebensbereiche, der Abkehr vom ökonomischen
Effizienzdenken und protestantischer Arbeitsethik, der
konsequenten Eingliederung von Techologie und Architektur in
natürliche Kreisläufe auch nach 30 Jahren nichts von seiner
Ausstrahlung verloren. "Das Schöne an diesem Buch besteht
darin, daß man auf jeder Seite weiß: Es handelt sich um eine
Utopie, ein Märchen. Aber eben um eine mögliche Utopie, wie
sie, hier und heute, Wirklichkeit werden könnte." (Deutsches
Allgemeines Sonntagsblatt).
(Lesung und Diskussion) (Eintritt frei)

*************************************************
Bibliothek der Freien.
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin - Prenzlauer Berg
Telefon: 313 34 33 (werktags 14-16 Uhr)
eMail: DieFreien-nospam--BibliothekderFreien.de
URL: http://www.BibliothekderFreien.de

Handbibliothek mit mehr als 1000 anarchistischen
Büchern und Broschüren sowie 3000 Exemplaren
von über 200 aktuellen und verblichenen Zeitschriften
des In- und Auslands
Information und Ausleihe: freitags 18-20 Uhr
und nach Vereinbarung

Bibliothek der Freien
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie
Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin - Prenzlauer Berg


More information about the A-infos-de mailing list