A - I n f o s

ein mehrsprachiger Informationsdienst von, fr und ber Anarchisten **
Nachrichten in allen Sprachen
Die letzten 40 Artikel (Homepage) Artikel der letzten 2 Wochen Unsere Archive der alten Artikel

Die letzten 100 Artikel, entsprechend der Sprache
Greek_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe_ The.Supplement

Die ersten paar Zeilen der letzten 100 Artikel auf:
Greek_ 中文 Chinese_ Castellano_ Català_ Deutsch_ Nederlands_ English_ Français_ Italiano_ Polski_ Português_ Russkyi_ Suomi_ Svenska_ Türkçe
Die ersten paar Zeilen aller Artikel der letzten 24 Stunden

Links zu den Listen der ersten paar Zeilen aller Artikel der letzen 30 Tage | von 2002 | von 2003
| von 2004 | of 2005 | of 2006 | of 2007 | of 2008 | of 2009 | of 2010 | of 2011 | of 2012 | of 2013 | of 2014 | of 2015 | of 2016 | of 2017 | of 2018 | of 2019 | of 2020

(de) A-Radio Berlin: El Salvador: eine anarchafeministische Perspektive

Date Tue, 26 May 2020 09:01:56 +0300


Liebe alle, ---- hiermit veröffentlichen wir die deutschsprachige Version eines Interviews, das The Final Straw Radio (TFSR) mit Elisa führte, einer Anarchafeministin aus San Salvador, der Haupstadt von El Salvador. In dem Audio geht es um die neoliberale Regierung von Nayib Bukeles GANA-Partei (die 2019 die Präsidentschaftswahlen gewann), um Repression, Migration, den Beziehungen zu den USA und den lokalen anarchistischen Organisierungsansätzen. ---- Das Audio findet ihr hier: ---- https://www.aradio-berlin.org/extra-el-salvador-eine-anarchafeministische-perspective/ ---- Länge: 21 min ---- All unsere monatlichen Podcasts auf einem Blick findet ihr übrigens hier: https://www.aradio-berlin.org/audios/. Den letzten Monatsrückblick zum Monat April hier: https://www.aradio-berlin.org/libertaerer-podcast-aprilrueckblick-2020/. Andere Beiträge, die wir zuletzt veröffentlicht haben, findet ihr hier:

* Ein Interview zur Situation in Brasilien im Kontext der
Corona-Pandemie:
https://www.aradio-berlin.org/brasilien-die-pandemie-hat-die-favela-erreicht-interview/
* Das vollständige Interview mit dem Bündnis Coview zu seiner Arbeit in
der Corona-Krise:
https://www.aradio-berlin.org/freunde-und-helfer-gegen-die-seuche-ein-interview-mit-dem-buendnis-coview/
* Ein Aufruf zur Internationalen Woche der Solidarität mit den
politischen Gefangenen des Aufstands in Chile vom 13.-19.1.2020:
http://aradio.blogsport.de/2020/01/11/chile-13-19-1-2020-woche-der-solidaritaet-mit-den-politischen-gefangenen-semana-de-solidaridad-con-lxs-presxs-politicxs/
* Ein Interview zum Kampf der indigenen Borari um ihr Überleben im
Amazonas:
https://www.aradio-berlin.org/brasilien-2019-2-der-kampf-der-indigenen-borari-um-ihr-uberleben-im-amazonas/
* Ein Interview zum Kampf der indigenen Munduruku um ihr Überleben im
Amazonas:
https://www.aradio-berlin.org/brasilien-2019-1-der-kampf-der-indigenen-munduruku-um-ihr-uberleben-im-amazonas/

Euer A-Radio Berlin

ps.: Ihr findet uns jetzt übrigens auch bei Mastodon und Twitter, wo ihr
uns fleißig folgen könnt:-) (@aradio_berlin)
ps2.: Für unsere internationale Arbeit suchen wir weiterhin Menschen,
die für (ehrenamtliche) Transkriptionen in den Sprachen Englisch,
Deutsch und Spanisch oder für Übersetzungen zwischen diesen Sprachen zur
Verfügung stehen. Meldet euch bitte unter aradio-berlin(at)riseup(punkt)net.
_________________________________________
A - I n f o s Informationsdienst
Von, Fr, und Ber Anarchisten
Send news reports to A-infos-de mailing list
A-infos-de@ainfos.ca
Subscribe/Unsubscribe http://ainfos.ca/mailman/listinfo/a-infos-de
Archive: http://www.ainfos.ca/de